Regnitzlosau (Lkr. Hof): Fahranfängerin verursacht Verkehrsunfall

In Regnitzlosau (Landkreis Hof) scherte am späten Freitagnachmittag eine 19-jährige Pkw-Fahrerin nach einem Überholvorgang wieder nach rechts ein, kam dabei ins Schleudern und prallte gegen die rechte Schutzplanke. Von dort abgewiesen geriet ihr Fahrzeug wieder nach links, kollidierte mit dem kurz zuvor überholten Pkw und stieß noch gegen die Mittelschutzplanke.

Fahranfängerin muss ins Klinikum Hof

Während die Unfallverursacherin ins Klinikum Hof verbracht werden musste, blieben die beiden Insassen des geschädigten Pkw unverletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 11.000 Euro.

 


 

 



Anzeige