Regnitzlosau (Lkr. Hof): Gartenhaus brennt vollkommen nieder

In der Nacht zum heutigen Montag (14.04.2014) brannte in Regnitzlosau (Landkreis Hof) ein Gartenhaus vollkommen nieder. Kurz vor Mitternacht bemerkte ein Hausbewohner Rauchgeruch und hörte das Knistern eines Feuers. Der Blick aus dem Fenster zeigte dann, dass das Gartenhaus auf seinem Grundstück in Flammen stand. Obwohl der Mann sofort die Feuerwehr alarmierte und auch selbst umgehend Löschversuche unternahm, war der Schuppen nicht mehr zu retten. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro, die Ermittlungen zur Brandursache laufen noch. In diesem Zusammenhang bittet die Kripo Hof unter 09281 / 704-0 um die Mithilfe der Bevölkerung:

  • Wer hat in der Nacht zum Montag, gegen 23.30 Uhr, ungewöhnliche Geräusche gehört oder sonstige Wahrnehmungen gemacht, die mit dem Brand in der Birkenstraße in Zusammenhang stehen könnten?
  • Wem sind dort verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen?

 


 

 



Anzeige