REHAU AG spendet 3000 Euro für Obama-Projekt

Im Rahmen einer Tagung des Afrika-Kreises Bayern überreichte Polymerspezialist REHAU einen Scheck an Dr. Auma Obama und festigte damit die seit Sommer dieses Jahres bestehende Partnerschaft mit der Foundation der Kenianerin. Mehr als 3000 Euro waren bei einer internen Auktion zusammengekommen und jetzt an Obamas Stiftung „Sauti Kuu“, zu Deutsch „Starke Stimmen“, übergeben worden.


 

Aus der Idee einer Mitarbeiterin, ehemalige Messe-Möbelstücke des Unternehmens vor Ort am Stammsitz im oberfränkischen Rehau für einen guten Zweck zu versteigern,  war schließlich eine firmeninterne Online-Versteigerung geworden, um deutschlandweit möglichst alle Mitarbeiter an dieser einmaligen Aktion zu beteiligen.



Anzeige