© Bundespolizei

Rehau: Betrunkener Jugendlicher attackiert zwei Frauen!

Ein betrunkener Jugendlicher sorgte am Dienstagabend (8. Mai) für einen Polizeieinsatz in Rehau (Landkreis Hof). Zwei 21-jährige Frauen wollten gerade mit ihrem Pkw von einem Supermarkt-Parkplatz in die Gerberstraße einbiegen, als der 17-Jährige unvermittelt vor das Auto sprang und beide Frauen beschimpfte.

Frauen werden leicht verletzt

Nachdem diese aus ihrem Auto ausstiegen waren, schlug der Jugendliche grundlos auf sie ein und sprang mit beiden Beinen gegen den Pkw. Die beiden Frauen erlitten bei der Attacke leichte Verletzungen. Der afghanische Asylbewerber wies laut Polizeibericht einen Wert von 2,16 Promille auf. Der 17-Jährige wurde durch die Polizei abgeführt und durfte seinen Rausch die Nacht über in einem Jugendarrestraum ausschlafen.



Anzeige