Rehau: Erneuter Erfolg für Lamilux

Das Familienunternehmen mit Sitz in Rehau konnte im Jahr 2013 einen Rekordumsatz von 175 Millionen Euro erwirtschaften. Damit verzeichnet der Spezialist für Lichtkuppeln, Fenster und Glasdächer einen Zuwachs von über zehn Prozent. Auch im Ausland ist das weltweit agierende Unternehmen beliebt: Die Exportquote liegt bei mehr als sechzig Prozent. Eine erfolgreiche Zukunft verspricht auch die Ankündigung, den Firmenstandort in Rehau für 13 Millionen Euro zu erweitern und damit etwa fünfzig neue Arbeitsplätze zu schaffen. Aktuell beschäftigt das Unternehmen 630 Mitarbeiter.

 


 

 



Anzeige