Rehau (Lkr. Hof): An Halloween Kinder ausgeraubt

Im Draisendorfer Weg in Rehau wurden am Samstagabend drei Kinder von drei 13-bis 15-jährigen Jugendlichen angesprochen und aufgefordert, das am Helloweenabend gesammelte Münzgeld und Süßigkeiten herauszugeben. Daraufhin rannte ein Junge davon, der aber von einem der Jugendlichen wieder eingeholt und am Arm festgehalten wurde. Dann wurde dem Jungen der Stoffbeutel mit dem gesammelten Geld und Süßigkeiten geraubt. Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Rehau, Telefon 09283/8600, in Verbindung zu setzen.



Anzeige