Rehau: Schmuggel mit Crystal & Munition erwischt

Wie das Hauptzollamt Regensburg am Donnerstag mitteilte, kontrollierten Beamte der Bundespolizei in der Nähe von Rehau am 16. August einen aus der Tschechischen Republik kommenden Pkw. Dabei fanden die Polizisten in der Mittelkonsole des Fahrzeugs, versteckt in einer Zigarettenschachtel, zehn Gramm weiße Kristalle.  Eine genaue Überprüfung des Stoffes in Selb ergab, dass es sich dabei um das gefährliche Rauschgift Crystal-Speed handelt. „Das könnt ihr haben, das Zeug gehört mir nicht“, so der Beschuldigte. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung fanden die Zollbeamten allerdings weitere Rauschgiftutensilien sowie drei Gaspistolen mit insgesamt 83 Schuss Munition. Den Schmuggler erwartet nun eine Anzeige wegen des Verdachtes eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

(Foto: Bundeszollverwaltung)

 


 

 



Anzeige