© Bundespolizei

Rehau / Stammbach: Lkw-Diebstahl & Angriff auf Autofahrerin – Täter in Haft

Ein 27-jähriger Mann stahl am Mittwoch (26. Februar) zunächst einen Lkw in Rehau (Landkreis Hof) und verursachte in der Folge in Stammbach (Landkreis Hof) einen Verkehrsunfall. Anschließend griff er zudem eine 46-jährige Autofahrerin an. Der Mann konnte festgenommen werden und sitzt seit Donnerstag (27. Februar) in Haft.

Lkw-Diebstahl in Rehau

Über die Mittagszeit entwendete der 27-Jährige aus dem Landkreis Hof einen nicht abgeschlossenen Lkw, der in der Goethestraße in Rehau geparkt war. Kurze Zeit später verlor der Dieb in Stammbach die Kontrolle über das Fahrzeug und kam in der Kreuzburger Straße in einer Wiese zum Stehen.

27-Jähriger verletzt Autofahrerin in Stammbach

Der 27-Jährige stieg aus dem Fahrzeug aus und stoppte in der Bahnhofstraße das Auto einer 46-Jährigen. Der mutmaßliche Täter versuchte die Fahrerin aus ihrem Dacia zu zerren und schlug ihr mehrmals mit der Faust ins Gesicht. Die Frau erlitt durch den Angriff Verletzungen im Gesicht. Nachdem Passanten der Pkw-Fahrerin zur Hilfe eilten, flüchtete der Täter.

Erfolgreiche Fahndung der Polizei

Die alarmierte Polizei konnte den alkoholisierten 27-Jährigen im Rahmen der Fahndung festnehmen. Bei einer Überprüfung stellte sich zudem heraus, dass der Mann keine Fahrerlaubnis besitzt. Die weiteren Ermittlungen übernahm die Kripo Hof. Am gestrigen Nachmittag erging gegen den Tatverdächtigen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hof der Haftbefehl wegen eines versuchten Raubdeliktes. Der 27-Jährige befindet sich nun in einem Gefängnis.



Anzeige