Rehau: Überholmanöver endet mit Zusammenstoß

Auf der Bundesstraße B 289 fuhr am Samstagmittag ein 24-jähriger Rehauer mit seinem Traktor von Rehau in Richtung Schwarzenbach/S im Landkreis Hof. Als er nach links in einen Waldweg einbiegen wollte, wurde er zur gleichen Zeit von einem 51-jährigen Autofahrer aus dem Landkreis Wunsiedel überholt. Deshalb kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Pkw wurde durch den Anprall in den Straßengraben abgewiesen und prallte dort gegen einen Baum. Der Autofahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt, zudem entstand Sachschaden in Höhe von ca. 23000 Euro.

 


 

 



Anzeige