© Pixabay

Corona-Hotspot Hof: Negativrekord – Stadt überschreitet Inzidenzwert von über 330!

Die Stadt Hof erreicht mit einer 7-Tage-Inzidenz von 333,88 einen neuen Rekordwert, so das zuständige Landratsamt am Freitagvormittag (27. November). Nach Angaben des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (kurz LGL) liegt aktuell (Stand: 26. November, 8 Uhr) die Stadt Passau bayernweit mit einem Inzidenzwert von 428,01 auf Platz eins. Zudem stieg die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus in Hof.

70-Jähriger aus dem Landkreis gestorben

Bei dem neuen Todesfall handelt es sich um einen 70 Jahre alten Mann aus dem Landkreis, der mit dem Virus starb. Er litt unter Vorerkrankungen. Die Zahl der Todesfälle beträgt somit 44.

Das sind die aktuellen Coronazahlen für Stadt und Landkreis Hof (Stand: Freitagvormittag):

  • Derzeit Infizierte: 510 (+46)
  • Gesamtzahl der Infizierten seit Ausbruch der Pandemie: 1.932 (+92)
  • Genesene Personen: 1.378 (+45)
  • Todesfälle: 44 (+1)
  • 7-Tage-Inzidenz (Kreis): 236,28
  • 7-Tage-Inzidenz (Stadt): 333,88

 

 

An folgenden Einrichtungen im Hofer Land traten neue Covid-19-Fälle auf (Stand: Donnerstagabend):

 

Grundschule Krötenbruck:

  • Zwei Schüler einer zweiten Klasse positiv getestet
  • Aktuell wurden damit 22 Personen positiv getestet

FOS / BOS Hof:

  • Zwei Schüler einer 11. Jahrgangsstufe positiv getestet
  • Enge Kontaktpersonen: 19 Schüler sowie fünf Lehrer

Moschee Hof:

  • ein Lehrer positiv getestet
  • Enge Kontaktpersonen: 22 Personen einer Unterrichtseinheit

Kindergarten St. Antonius in Oberkotzau

  • Fünf Kinder und ein Mitarbeiter positiv getestet
  • Die Einrichtung ist bereits vorübergehend geschlossen

Katholischer Kindergarten St. Josef in Münchberg

  • Zwei Mitarbeiter positiv getestet
  • Enge Kontaktpersonen: 30 Kinder und vier Kinder

Seniorenheim "Haus am Klosterhof" in Hof

  • Zwei weitere Bewohner positiv getestet
  • Insgesamt wurden hier nun 18 Personen positiv getestet
Aktuell-Beitrag zum Corona-Hotspot Hof vom 26. November:
Corona-Hotspot Hof: Stadt wird weitere Einschränkungen in Kraft setzen


Anzeige