© Lucas Drechsel / Symbolbild / Archiv

Rentner missachtet Vorfahrt bei Berg: Fünf Menschen werden bei Crash verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am vergangenen Montag (19. Juli) auf der Staatsstraße 2692 bei Berg im Landkreis Hof. Ein 83 Jahre alter Autofahrer übersah beim Abbiegen einen Kleinbus. Verletzt wurden insgesamt fünf Menschen. Darunter eine Person schwer.

83-Jähriger wird bei Zusammenstoß schwer verletzt

Der 83-Jährige aus dem Landkreis Bayreuth bog mit seinem Golf aus der Brandsteiner Straße nach rechts in Richtung Berg ab. Hierbei übersah er den vorfahrtsberechtigten Kleinbus mit Fahrer und drei weiteren Insassen. Durch den Zusammenstoß verletzten sich fünf Menschen. Der Kleinbus-Fahrer sowie die Insassen verletzten sich leicht. Der 83-Jährige hingegen wurde schwer verletzt. Der entstandene Schaden beträgt 50.000 Euro.



Anzeige