© nordbayern-aktuell / Archiv / Symbolbild

Schwerer Unfall in Höchstädt: Biker verunglückt bei Probefahrt

Eine Probefahrt mit einem Motorrad endete am Mittwochmittag (20. März) für einen 58-Jährigen in Höchstädt im Landkreis Wunsiedel im Krankenhaus. Der Mann fuhr mit dem Motorrad auf der Hauptstraße und verlor die Kontrolle über die Maschine.

58-Jähriger rutscht mit dem Hinterrad weg und stürzt

Während der Probefahrt ist der 58-Jährige aus Höchstädt in einer leichten Linkskurve mit dem Hinterrad weggerutscht und im Anschluss gestürzt. Der Mann erlitt dabei Verletzungen und wurde per Rettungshubschrauber ins Klinikum Bayreuth geflogen. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von rund 2.000 Euro.



Anzeige