Rödental: Drama im Schwimmbad

Drama am Mittwochabend (24. März) im Schwimmbad von Rödental. Wie die Polizei meldet, ist ein 29-jähriger Mann beim Schwimmen ums Leben gekommen. Die Umstände sind noch unklar.

Mann leblos unter Wasser

Laut der Polizeimeldung stellten Badegäste gegen 19h45 fest, dass sich ein lebloser Körper unter Wasser befand. Erste-Hilfe-Maßnahmen vor Ort blieben erfolglos, auch ein herbeigerufener Notarzt konnte dem Mann nicht mehr helfen und nur noch den Tod des 29-jährigen feststellen.

Kripo Coburg ermittelt

Die Kriminalpolizei Coburg hat auf Anweisung der Staatsanwaltschaft hin die Ermittlungen aufgenommen. Die Umstände des Vorfalls sind noch unklar. Aufschlüsse dürfte das Obduktionsergebnis bringen, das frühestens am Dienstag feststehen soll.

Update vom 28. März

Hier die Zusammenfassung der Ereignisse und neueste Erkenntnisse:

 



Anzeige