© News 5

Rödental: Ehemaliger Gasthof in Flammen

In der Nacht zum Freitag (30. März 2018)  kam es im Stadtteil Mittelberg in Rödental (Landkreis Coburg) zum Brand eines alten Gasthofes. Personen wurden bei dem Feuer nicht verletzt. Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Zeugen bemerken Feuer und wecken Hausbesitzer

Kurz nach 6.30 Uhr bemerkten Zeugen aus dem Gebäude in der Mittelberger Straße Rauch aufsteigen. Umgehend weckten sie den 61-jährigen Hausbesitzer und alarmierten die Rettungskräfte. Die Feuerwehr war rasch am Brandort und konnte das Feuer schnell löschen. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt, jedoch entstand am Gebäude ein Sachschaden von etwa 60.000 Euro.

Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Kriminalpolizei Coburg aufgenommen. Nach derzeitigem Stand der Untersuchung ist der Brand anscheinend im Bereich eines Holzofens im ehemaligen Gastraum ausgebrochen.

 



Anzeige