Rödental (Lkr. Coburg): Gegenverkehr übersehen – leicht verletzt

In Rödental im Landkreis Coburg wollte am gestrigen Dienstag (10. Dezember) ein 23-Jähriger an der Grosch-Kreuzung links abbiegen. Einen entgegenkommenden Mercedes-Fahrer übersah der junge Mann dabei, woraus eine Kollision resultierte. Bei dieser wurde der Fahrer des Mercedes leicht verletzt, zudem summiert sich der entstandene Sachschaden auf etwa 25.000 Euro.

 


 

 



Anzeige