© Polizeipräsidium Oberfranken

Rödental (Lkr. Coburg): Geschwindigkeitskontrolle – 29 Anzeigen und 54 Verwarnungen

Ein  Audi-Fahrer war am Freitagabend bei einer Geschwindigkeitskontrolle der Verkehrspolizei Coburg auf der Ortsumgehung von Rödental (B4)  im Landkreis Coburg der absolute Spitzenreiter. Bei erlaubten 100 Kilometern pro Stunde durchfuhr der Raser  die Messstelle in Fahrtrichtung Coburg mit satten 168 Stundenkilometern.

Insgesamt gab es in der Zeit von 18.20 bis 23.55  Uhr 29 Anzeigen und 54 Verwarnungen.



width=




Anzeige