© TVO

Rödental: Motorradfahrer rund 80 km/h zu schnell unterwegs

Zwölf Verwarnungen und acht Anzeigen sind das Ergebnis einer Geschwindigkeitskontrolle der Verkehrspolizei Coburg am Montag (07. August) auf der Kreisstraße CO11 bei Rödental (Landkreis Coburg). In der Zeit von 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr erwischten die Beamten die Raser.

Motorradfahrer rast mit 176 km/h über die Kreisstraße

Trauriger Spitzenreiter bei der Verkehrskontrolle war ein Motorradfahrer, der bei erlaubten 100 km/h deutlich zu schnell unterwegs war. Stolze 176 km/h zeigte das Messgerät den Beamten an. Den  Fahrer des Krades erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 600 Euro, zwei Punkte in Flensburg sowie ein Fahrverbot von mindestens drei Monaten.

 

Auch zu schnell?: Dann hier gleich das Bußgeld ausrechnen...

Mehr Informationen unter bussgeldrechner.org!



Anzeige