© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Rödental: Über Felder & Wiesen – Traktorfahrer flüchtet vor Polizei

Mit dem Traktor auf der Flucht vor der Polizei querfeldein über Wiesen und Äcker unterwegs war am Dienstagmittag (11. August) ein 25-Jähriger im Rödentaler Ortsteil Mönchröden (Landkreis Coburg) als sich einer Verkehrskontrolle entziehen wollte.

Traktorfahrer ergreift die Flucht

Streifenbeamte wollten den jungen Mann gegen 11:30 Uhr in der Lindenstraße einer Verkehrskontrolle unterziehen, als dieser sich kurzerhand entschied zuerst über Feldwege und im Anschluss über Wiesen und Äckern vor der Polizei zu flüchten. Doch seine Flucht glückte nur kurz und so konnten die Polizisten rasch den Fahrer des Traktors ermitteln. Auch der Grund für die Flucht war schnell gefunden. Der 25-Jährige war ohne Führerschein unterwegs und muss sich nun strafrechtlich verantworten.



Anzeige