© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Rödental: Unbekannte entwenden Auto, Bargeld & mehrere Computer!

Wie die Polizei am heutigen Montagmittag (7. Oktober) mitteilte, brachen am vergangenen Wochenende (04. – 06. Oktober) bislang unbekannte Täter in eine Firma im Rödentaler Stadtteil Mönchröden im Landkreis Coburg ein. Die Unbekannten entwendeten mehrere Wertgegenstände, Bargeld sowie ein Fahrzeug. Die Kripo Coburg nahm hierzu die Ermittlungen auf und bittet um Zeugenhinweise.

Unbekannte ergreifen nach Einbruch mit dem Neuwagen die Flucht 

Im Zeitraum zwischen 22:00 Uhr am Freitag und 14:45 Uhr am Sonntag verschafften sich die Täter in einem Unternehmen in der Mönchrödener Straße mit Gewalt Zutritt in die Räumlichkeiten und suchten nach Wertgegenständen. Hierbei nahmen die Unbekannten hochwertige Computer, einen Kaffeevollautomaten und Bargeld mit. Anschließend ergriffen die Täter mit dem grauen Audi A4 Neuwagen, welches auf dem Firmengelände abgestellt war, die Flucht. Die Autoschlüssel fanden die Täter zuvor im Inneren der Firma. Das gestohlene Fahrzeug besitzt das Kennzeichen: CO-AW 776.

Täter hinterlassen einen Sachschaden von 10.000 Euro

Laut Polizei entwendeten die Unbekannten Wertgegenstände im hohen fünfstelligen Bereich. Neben durchwühlten Firmenräumen hinterließen sie einen Sachschaden von rund 10.000 Euro.

Die Kripo Coburg nahm hierzu die Ermittlungen auf und bittet um Zeugenhinweise: 

  • Wer hat insbesondere in der Zeit von Freitagnacht, 22 Uhr, bis Sonntagnachmittag, 14.45 Uhr, verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge in der Mönchrödener Straße oder den umliegenden Straßen beobachtet?
  • Wer hat den grauen Audi A4 Avant mit den Kennzeichen „CO-AW 776“ nach Sonntagnachmittag, 14.45 Uhr, noch gesehen?
  • Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten?

 

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo Coburg unter der Telefonnummer: 09561 / 64 50 entgegen. 



Anzeige