© TVO / Symbolbild

Rödental: Vier beschädigte Fahrzeuge nach Verkehrsunfall

Vier beschädigte Pkw, ein demoliertes Garagentor und 15.000 Euro Sachschaden waren die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitagmorgen (20. März) im Rödentaler Ortsteil Waldsachsen (CO). Personen kamen nicht zu Schaden.

45-Jähriger missachtet Vorfahrt

Ein 45-jähriger Pkw-Fahrer fuhr gegen 07:00 Uhr vom Höhnweg kommend in die Waldsachsener Straße ein. Hierbei übersah er einen vorfahrtsberechtigten 21-jährigen Autofahrer und kollidierte mit ihm. Durch den Aufprall kam der Wagen des Unfallverursachers von der Straße ab und durchbrach ein angrenzendes Garagentor. Die darin geparkten Autos wurden ebenfalls beschädigt.



Anzeige