Röslau (Lkr. Wunsiedel): 8.500 Euro Schaden bei Unfall

Am Sonntagnachmittag (19. April9 befuhr eine 46-jährige mit ihrem Pkw die Egerstraße in Röslau (Landkreis Wunsiedel) in Richtung Hofer Straße. Nachdem sie in die Kreuzung eingefahren war, übersah sie einen von rechts kommenden 15-jährigen Marktleuthener, der mit seinem Mofa auf der Hofer Straße unterwegs war.

Der Teenager stürzte und sein Zweirad rutschte gegen das Auto eines 25-jährigen Mannes aus Grafenwöhr, der am Stoppschild in der Hauptstraße wartete. Bei dem Unfall wurde der junge Mann aus Marktleuthen glücklicherweise nicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand jedoch ein Sachschaden von insgesamt 8.500 Euro.

 



 



Anzeige