© TVO

Samba-Festival Coburg: Kartenvorverkauf ab 1. März

Am Sonntag (1. März) beginnt der Sondervorverkauf für das Coburger Samba-Festival im Juli. 18 Euro kostet das Ticket für das gesamte Samba-Wochenende vom 10- 12. Juli. Im Preis enthalten ist der Zugang zum Festival-Bereich mit 11 Bühnen, sowie den Samba-Nächten am Freitag- und Samstagabend im Kongresshaus und der Samba-Umzug am Sonntag.


Tickets ab April teurer

Ab dem 1. April 2015 wird das 3-Tages-Ticket dann 20 Euro kosten. Die Tickets im Sondervorverkauf sind beim Tourismus Coburg, dem Coburger Tageblatt,
der Neuen Presse und der VR-Bank Coburg und online unter samba-festival.de erhältlich.

Plakatmotiv für 2015

© Internationales Samba-Festival CoburgDas neue Plakat-Motiv für das Festival 2015 stammt in diesem Jahr erneut aus Ideen von Studenten der Hochschule Coburg. Den ersten Platz des Wettbewerbs sicherte sich Sarah Frister. Insgesamt hatten sich 36 Studenten der Studiengänge Integriertes Produktdesign und Innenarchitektur an dem Wettbewerb beteiligt. Das Siegerplakat ist bald an vielen Straßen und Plätzen in Bayern und Teilen Thüringens zu sehen und wirbt für das Samba-Festival im Juli.

 

>>> Unsere Bilder-Galerie zum Samba-Festival 2014 bei Pinterest <<<

 



 



Anzeige