© Pixabay / Collage

Sanierung abgeschlossen: B85 wird zwischen Gundelsdorf & Kronach freigegeben

Am Freitag (15. November) werden die Straßenbauarbeiten an der Bundesstraße B85 zwischen Gundelsdorf und Kronach abgeschlossen. Wie das Staatliche Bauamt am Mittwoch mitteilte, wird im Laufe des Nachmittags die Vollsperrung der B85 in dem Bereich aufgehoben.

Baukosten von einer Million Euro

Unter einer Vollsperrung investierte die Baubehörde in den letzten vier Wochen an der B85 rund eine Million Euro investiert. Im Zuge der Straßenbauarbeiten wurden zwischen Kronach und Gundelsdorf die Bankette aus- und neu eingebaut. Es wurden die bestehenden Asphaltschichten abgefräst und eine neue Asphaltbinder- sowie lärmmindernde Asphaltdeckschicht aufgebracht. Weiterhin wurden neue Leitpfosten eingebaut, neue Schutzplanken gesetzt und Fahrbahnmarkierungen neu aufgebracht.



Anzeige