© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Sassanfahrt: Katze mit Luftgewehr angeschossen

In der Nacht zum Montag (11. Mai) schoss ein bislang unbekannter Täter mit einem Luftgewehr auf eine Katze aus dem Hirschaider Ortsteil Sassanfahrt (Landkreis Bamberg). Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen zu dem Vorfall.

Katze hat schwere Schusswunde

Die Tierbesitzerin aus der Pfarrer-Hopfenmüller-Straße in Sassanfahrt bemerkte am Morgen eine blutende Wunde am Körper ihrer Katze und brachte sie daraufhin zur Behandlung zum Tierarzt. Dieser entfernte operativ das Geschoss eines Luftgewehrs aus der Wunde. Die Katze wurde durch den Vorfall schwer verletzt.

Wer kann Hinweise auf den Angriff gegen die Katze machen?

Die Landkreispolizei ermittelt wegen eines Verstoßes nach dem Tierschutzgesetz und bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 0951 / 91 29 – 310 zu melden.



Anzeige