Sassanfahrt (Lkr. Bamberg): Geisterfahrerin verursacht Unfall!

Zwischen Sassanfahrt und Hirschaid verursachte eine Geisterfahrerin am Donnerstagabend (18. September) einen Verkehrsunfall. Es gab zwei Leichtverletzte und einen Blechschaden in der Höhe von 11.000 Euro.

Die 42-jährige Geisterfahrerin geriet aufgrund eines Schwächeanfalls auf die Gegenfahrbahn. Da sie entgegenkommenden Fahrzeugen nicht vollständig ausweichen konnte, streifte sie diese. Dann erst kam die Frau an der Leitplanke zum Stehen. Zwei 15-jährige Mitfahrerinnen eines entgegenkommenden PKW zogen sich leichte Verletzungen bei dieser Aktion zu. Der Rettungsdienst kümmerte sich um die Unfallverursacherin vor Ort.

 



 



Anzeige