© Polizei

Schammelsdorf: Betrunken ein geparktes Fahrzeug gerammt

Deutlich unter Alkoholeinfluss stand am Mittwochmorgen (24. August) ein 44-jähriger Autofahrer, als er mit seinem Wagen im Litzendorfer Ortsteil Schammelsdorf (Landkreis Bamberg) einen geparkten Ford-Transit rammte.

44-Jähriger erlitt leichte Verletzungen

Gegen 3:00 Uhr prallte der Unfallfahrer mit seinem Renault gegen einen in der Pödeldorfer Straße geparkten Ford. Der 44-Jährige erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem 44-Jährigen deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab 1,24 Promille. Den demolierte Renault und seinen Führerschein stellten die Beamten sicher. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.



Anzeige