© Lucas Drechsel / Symbolbild

Schauenstein: Auto brennt komplett aus

Ein technischer Defekt war am Dienstagnachmittag vermutlich die Ursache für einen Fahrzeugbrand in der Helmbrechtser Straße in Volkmannsgrün, einem Ortsteil von Schauenstein (Landkreis Hof). Der 45-jährige Fahrer erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung und kam in ein Krankenhaus.

Pkw geht in Flammen auf

Der 45-Jährige bemerkte während der Fahrt, wie sein Fahrzeug zu brennen begann. Er konnte gerade noch rechtzeitig seinen Renault verlassen und sich in Sicherheit bringen. Das Auto ging unterdessen in Flammen auf und brannte trotz des schnellen Löscheinsatzes der alarmierten Feuerwehren komplett aus. Die Polizei Naila schätzte den Schaden auf mindestens 4.000 Euro.



Anzeige