© News5 / Baer

Schauenstein: Hinterachse macht´nen Abflug!

Dieser Unfall war heftig! Jede Menge verbogenes Blech und eine herausgerissene Hinterachse galt es am Donnerstagnachmittag (30. Juni) auf der Staatsstraße 2693 zwischen Neudorf nach Volkmannsgrün (Landkreis Hof) einzusammeln. Bei dem derben Zusammenprall zweier Autos wurde glücklicherweise niemand verletzt.

 

 

Unfall im Kreuzungsbereich

Der Unfallverursacher, der 68-jähriger Fahrer eines Renaults, wollte aus Schauenstein kommend, von der Hofer Straße aus nach links in Richtung Neudorf abbiegen. Im Kreuzungsbereich stieß er mit einem vorfahrtsberechtigten Hyundai zusammen, der auf der Staatsstraße nach Volkmannsgrün unterwegs war.

Zwei Totalschaden am Nachmittag

Der Zusammenprall beider Fahrzeuge war so stark, dass ein Pkw in einem angrenzenden Feld landete. Während der Hyundai einen seitlichen Frontalschaden davontrug, wurde bei dem Renault des Seniors die komplette Hinterachse herausgerissen.

Schaden von 15.000 Euro

Der Kreuzungsbereich war für die Unfallaufnahme und die Bergungsarbeiten eine knappe Stunde komplett gesperrt. Den Blechschaden notierte die Polizei mit rund 15.000 Euro.

© News5 / Baer© News5 / Baer© News5 / Baer© News5 / Baer© News5 / Baer


Anzeige