Scheßlitz: Hund angefahren und tödlich verletzt

Einem Autofahrer ist in der Nacht auf Sonntag bei Scheßlitz im Landkreis Bamberg ein Hund ins Auto gelaufen. Der Tier wurde dabei tödlich verletzt. Es handelt sich um einen kleinen, kurzhaarigen, schwarzen Hund mit einem grün-grauen Lederhalsband. Der Besitzer des Vierbeiners konnte noch nicht ausfindig gemacht werden. Er wird gebeten, sich mit der Bamberger Polizei telefonisch unter 0951/91 20 310 in Verbindung zu setzen.

 

 



Anzeige