© TVO / Symbolbild

Scheßlitz: Einbruch in Einfamilienhaus

Erneut brachen Unbekannte am Freitag (18.11.) in ein Einfamilienhaus ein und entkamen mit Bargeld, Schmuck und Münzen. Die Kriminalpolizei Bamberg bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Täter steigen über ein Fenster ein

Zwischen 15:00 Uhr und 20:30 Uhr verschafften sich die Einbrecher über ein gewaltsam geöffnetes Fenster Zutritt zu dem Anwesen im Meranierweg. Die ungebetenen Gäste durchsuchten auf der Suche nach Wertgegenständen sämtliche Räume. Mit Bargeld, Schuck und einer Münzsammlung verließen die Täter das Haus über die Terrassentüre und entkamen unerkannt. Sie hinterließen Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro. Der Kriminaldauerdienst der Bamberger Kripo hat vor Ort die erforderlichen Erstmaßnahmen durchgeführt.

Polizei bittet um Mithilfe

Die Ermittler bitten auch um die Hinweise aus der Bevölkerung:

  • Wer hat im Tatzeitraum im Bereich des Meranierwegs verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge beobachtet?
  • Wer hat zu dieser Zeit dort ungewöhnliche Geräusche wahrgenommen?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Bamberg unter der Telefonnummer 0951/9129-491 entgegen.



Anzeige