© ADAC / Archiv

Scheßlitz: Kollision mit teilweise schwer verletzten Personen

In Scheßlitz im Landkreis Bamberg kam es heute, kurz vor 14 Uhr zu einem schlimmen Unfall.  Ein PKW hatte die Vorfahrtsregelungen missachtet und ist daraufhin mit einem anderen Auto kollidiert.  An dem Unfall waren fünf Personen beteiligt. Sie wurden teilweise schwer verletzt. Eine Person musste mit einer Rettungsschere aus dem Wagen befreit und mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.  Lebensgefahr besteht jedoch keine. Die Kreuzung war über anderthalb Stunden nur eingeschränkt passierbar.

 



 



Anzeige