Scheßlitz/A70 (Lkr. Bamberg): Unfall mit 11.000 Euro Schaden

Ein 79-jähriger VW-Fahrer wollte am Samstagvormittag (14. Februar) die Autobahn in Richtung Würzburg beim Parkplatz „Giechburgblick“ verlassen. Aufgrund seiner nicht angepassten Geschwindigkeit erkannte er die Ausfahrt zu spät.

Der Mann fuhr zwischen der Hauptfahrbahn und dem Ausfahrtast in den Grünstreifen. Er stieß gegen eine Warnbake und riss diese samt Verankerung aus dem Fundament. Der 79-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Sein Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Insgesamt war ein Schaden in Höhe von ca. 11.000 Euro entstanden.

 



 



Anzeige