© Polizeipräsidium Oberfranken / Symbolbild

Schirnding: Fahnder ziehen Körperschmuggler aus dem Verkehr

Schleierfahnder kontrollierten am Mittwochnachmittag (9. März) bei Dietersgrün (Ortsteil von Schirnding) einen 32-Jährigen und stellten bei ihm die Todesdroge Crystal sicher. Aufgrund der Schwere des Deliktes ermittelt nun die Kripo in Hof unter anderem wegen Rauschgiftschmuggel.

Haschisch bei Durchsuchung der Wohnung sichergestellt

Zivilfahnder aus Marktredwitz überprüften den 32-Jährigen, der als Fahrgast in einem Mietfahrzeug von Tschechien nach Deutschland unterwegs war. Da sich während der Kontrolle Hinweise auf einen Körperschmuggel ergaben, folgte eine Untersuchung durch einen Arzt. Bei dem Mann aus dem Landkreis Wunsiedel wurden einige Gramm Rauschgift sichergestellt. Bei einer Wohnungsdurchsuchung wurde zudem eine kleinere Menge Haschisch sichergestellt.



Anzeige