© Lucas Drechsel / Symbolbild / Archiv

Schirnding: Fußgängerin und Radfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

Ein schwerer Unfall passierte am Mittwoch (03. Mai) um 15:45 Uhr in der Waldsassener Straße in Schirnding (Landkreis Wunsiedel). Eine Fußgängerin und ein Fahrradfahrer stießen so heftig zusammen, dass sie beide schwer verletzt wurden.

Frau läuft vor Fahrrad

Eine Schirndingerin wollte zu Fuß die Straße überqueren und übersah dabei einen 78-jährigen Rennradfahrer aus Schönwald (Landkreis Wunsiedel). Die beiden stießen zusammen und blieben zunächst bewusstlos auf der Fahrbahn liegen. Sie wurden vom Notarzt erstversorgt und mit dem Rettungsdienst schwerverletzt in ein Klinikum eingeliefert. Am Rennrad ist Sachschaden in Höhe von 500 Euro entstanden.



Anzeige