Schirnding (Lkr. Wunsiedel): Mutter schmuggelt Crystal für die Tochter

Schleierfahnder aus Marktredwitz setzten am Gründonnerstag (17. April) in Schirnding (Landkreis Wunsiedel) eine Mutter und ihre Tochter fest. Die 50-Jährige Frau schmuggelte für ihr Kind Crystal von Tschechien nach Deutschland. Den Drogenfund im zweistelligen Gramm-Bereich entdeckten die Beamten in der Unterwäsche der Mutter. Am Freitag (18. April) erfolgte auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hof die Vorführung der Frauen vor dem Ermittlungsrichter. Dieser erließ gegen die 22-Jährige Tochter einen Haftbefehl, da sie auch bereits wegen Betäubungsmitteldelikten in Erscheinung getreten war. Auch die Mutter wird sich wegen Drogenschmuggels strafrechtlich verantworten müssen. Der Haftbefehl gegen die 50-Jährige wurde jedoch gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt.

 

(Bild: Archiv)

 


 

 



Anzeige