© TVO

Schlägerei nach Hofer Volksfest: Wichtige Zeugin wird gesucht

Zu einer Schlägerei zwischen mehreren Jugendlichen kam es in der Nacht zum 31. Juli 2018 im Bereich des Berliner Platzes in Hof. Polizeibeamte konnten jetzt ermitteln, dass von dieser Auseinandersetzung möglicherweise ein Video existiert. Aufgrund der Ermittlungen wird nun eine Frau mit hellen Haaren gesucht.

Polizei stellt mehrere Körperverletzungsdelikte fest

Auf dem Heimweg nach dem Hofer Volksfest gerieten gegen Mitternacht zwei Gruppen Jugendlicher aneinander, die sich auf einem Fußgängerüberweg am Berliner Platz begegneten. Anschließend kam es zu mehreren Körperverletzungen, wodurch ein 17-Jähriger und eine 16-Jährige leichte Verletzungen erlitten. Passanten, die den Vorfall mitbekamen, verständigten über Notruf die Polizei, die kurz darauf am Ort des Geschehens eintraf und die Tatverdächtigen feststellte. Gegen sie wird wegen Körperverletzung ermittelt.

Wichtige Zeugin gesucht

Bei Zeugenvernehmungen stellte sich jetzt heraus, dass eine Passantin das Geschehen mit ihrem Mobiltelefon gefilmt haben muss. Sie stand an der Ecke Ernst-Reuther-Straße  /Jahnstraße, direkt vor dem Justizzentrum. Von ihr ist nur bekannt, dass es sich um eine Frau mit hellen Haaren handeln soll. Sie ist laut Polizei eine wichtige Zeugin, ihr möglicherweise gefertigtes Video ein wichtiges Beweismittel.

Die gesuchte Frau – wie auch weitere Zeugen – werden gebeten, sich mit der Polizei in Hof unter der Rufnummer 09281 / 704-0 in Verbindung zu setzen.

 



Anzeige