Schlüsselfeld (Lkr. Bamberg): Diebe räumen Werkzeugladen aus

Auf hochwertiges Werkzeug hatten es Unbekannte bei einem Einbruch in ein Geschäft am späten Montagabend (14.12.) abgesehen. Die Bamberger Kriminalpolizei ermittelt.

Täter kamen übers Dach rein

Über das Dach drangen die Täter in der Zeit von Montag 18:15 Uhr bis Dienstagfrüh gegen 1:45 Uhr in den Werkzeugfachhandel in der Straße „Thüngfeld“ ein. Im Verkaufsraum stahlen sie rund 30 hochwertige, überwiegend elektronische Arbeitsgeräte, im Wert von mehreren tausend Euro. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Diebe zum Abtransport ihrer Beute ein größeres Fahrzeug benutzt haben, das sie vermutlich auf einem Feldweg zwischen der Firma und den dort verlaufenden Bahnschienen abgestellt haben.

Polizei bittet um Mithilfe

Die Kripo Bamberg bittet um Mithilfe:

  • Wer hat in der Zeit von Montag 18:15 Uhr bis Dienstag gegen 1:45 Uhr Wahrnehmungen in der Straße „Thüngfeld“ gemacht?
  • Wem sind bei dem Werkzeughandels, insbesondere im Bereich des Feldweges zwischen Firmengebäude und Bahngleisen, verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer kann sonst Angaben machen, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten?

Zeugen melden sich bitte bei der Kripo Bamberg unter der Telefonnummer 0951/9129-491.



Anzeige