Schlüsselfeld (Lkr. Bamberg): Feuer zerstört Doppelgarage

An die 50.000 Euro Sachschaden verursachte am frühen Montagmorgen (15. Dezember) ein Garagenbrand in Schlüsselfeld (Landkreis Bamberg). Neben dem Gebäude zerstörte das Feuer auch einen abgestellten Mercedes und einen Anhänger. Bei dem Feuer kam niemand zu Schaden.

Gegen 2 Uhr bemerkte ein Anwohner das Feuer im Nachbaranwesen. Die Einsatzkräfte der örtlichen Feuerwehren eilten zum Brandort. Allerdings gestalteten sich die Löscharbeiten schwierig, denn im Dachboden gelagertes Brennholz ließ die Flammen lodern. Erst nach einigen Stunden hatte die Einsatzkräfte das Feuer unter Kontrolle. Der Brand zerstörte neben der Garage auch den davor abgestellten Daimler Benz der Hausbewohnerin. Am Wohnhaus selbst entstanden glücklicherweise nur geringe Schäden. Der Brandfahnder der Bamberger Kripo hat vor Ort die Ermittlungen aufgenommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte ein Behälter mit nicht vollständig ausgekühlter Asche die Brandursache gewesen sein. Der Sachschaden an den Gebäuden und dem ausgebrannten Fahrzeug beläuft sich auf etwa 50.000 Euro.

 

 



 



Anzeige