© TVO / Symbolbild

Schlüsselfeld (Lkr. Bamberg): Mann wird bei Brand verletzt

Rund 40.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Wohnungsbrand am späten Donnerstagnachmittag (26.März) im Schlüsselfelder Ortsteil Ziegelsambach. Ein 54-jähriger Bewohner erlitt eine Rauchgasintoxikation.

Gegen 17:45 Uhr bemerkte der Hausbewohner den Brand in einem Zimmer der Wohnung und versuchte diesen noch selbst zu Löschen. Gleichzeitig machte er seine 75-jährige Mutter auf das Feuer aufmerksam. Die Feuerwehr brachte die beiden Hausbewohner letztendlich in Sicherheit. Außerdem konnte sie die sich ausbreitenden Flammen löschen und so Schlimmeres verhindern. Der 54-Jährige wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Die Brandfahnder der Bamberger Kripo ermitteln und suchen nach der Brandursache.

 



 



Anzeige