© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Schock in Marktrodach: Rund 50 tote Hühner aufgefunden

Eine Frau aus einem Ortsteil von Marktrodach (Landkreis Kronach) musste am Sonntagnachmittag (21. Mai) eine schreckliche Entdeckung machen. In ihrem Hühnerstall lagen dutzende tote Tiere.

Zahlreiche tote Hühner

Als die Hühnerhalterin am Nachmittag den Stall betrat waren bereits die Hälfte ihrer insgesamt 100 Hühner tot. Einige Tier wiesen zudem Bissspuren auf. Die Geschädigte vermutet, dass ein anderes Tier, vermutlich ein Hund oder ähnliches, für den Tod ihres Hühnerbestandes ursächlich gewesen sein könnte. Den entstandenen Schaden beziffert die Geschädigte mit rund 480 Euro.



Anzeige