Vermisstenfahndung: 78-Jähriger aus Schönwald wieder aufgetaucht!

UPDATE (10. Juli, 11:27 Uhr)

Der seit Dienstagmorgen (07. Juli) vermisste 78-Jährige aus Schönwald (Landkreis Wunsiedel) ist wieder aufgetaucht. Wie die Polizei auf Nachfrage von TVO bestätigte, wurde der Senior am Kornberg im Fichtelgebirge von einem Spaziergänger gefunden. Ersten Informationen zufolge sei der Senior wohlauf.

 

  • Weitere Informationen folgen

Meldung vom 07. Juli 2020

Seit Dienstagmorgen (07. Juli) wird ein 78-Jähriger aus Schönwald (Landkreis Wunsiedel) vermisst. Umfangreiche Suchmaßnahmen mit einer großen Anzahl an Einsatzkräften, Hundeführern und einem Polizeihubschrauber führten bislang nicht zum Auffinden des Mannes. Die Polizeiinspektion Marktredwitz bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Vermisster befindet sich wahrscheinlich in hilfloser Lage 

Gegen 08:00 Uhr verließ der Vermisste seine Wohnadresse zu einer Wanderung in unbekannte Richtung, wie er dies des Öfteren macht. Als der begeisterte Wanderer in den Mittagsstunden nach wie vor nicht wieder zurückgekehrt war, begannen seine Verwandten ihn zu suchen, wurden jedoch nicht fündig. Da er bereits in der Vergangenheit von Polizeistreifen in verwirrtem Zustand aufgefunden wurde und Anzeichen von Demenz gezeigt hat, muss davon ausgegangen werden, dass sich der Vermisste in einer hilflosen Lage befindet.



Anzeige