Schönwald (Lkr. Wunsiedel): Randale beim Wiesenfest

Eine deutlich alkoholisierte 49-jährige Schönwalderin (Lkr. Wunsiedel) nahm im Bierzelt Krüge von den Tischen und schüttete diese aus. Nachdem sie noch einen Mülleimer umgeworfen, einen Gast angespuckt und einer Bedienung eine Ohrfeige gegeben hatte, erteilte ihr der Festwirt ein Hausverbot.

49-jährige Frau greift Polizeibeamtin an

Dem kam sie nicht nach, so dass die Polizei gerufen wurde. Bei der Personalienfeststellung gab sie diese zunächst gar nicht und dann aber falsch an. Während eine Polizeibeamtin die Personalien der weiteren Zeugen und Geschädigten aufnahm, bekam auch sie flache Hand der Randaliererin ins Gesicht.

Schönwalderin erwartet nun mehrere Anzeigen

Die Frau wurde nun festgenommen, zur Polizeiinspektion Selb (Lkr. Wunsiedel) verbracht und dort wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft von einem Arzt eine Blutentnahme durchgeführt. Anschließend wurde die Frau noch in der Haftzelle in Hof ausgenüchtert. Die Dame erwarten nun noch Anzeigen wegen Beleidigung, Körperverletzung und Widerstands gegen Polizeibeamte.

 



 



Anzeige