Schönwald (Lkr. Wunsiedel): Unfall mit 20.000 Euro Schaden

Drei Verletzte und ein Schaden von 20.000 Euro. Das ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls auf der B15 bei Schönwald im Landkreis Wunsiedel.

Eine Pkw-Fahrerin fährt auf der B15 von Rehau in Richtung Schönwald. Etwa 200 Meter vor dem Ortsschild will das Auto nach links in ein Grundstück abbiegen. Die Fahrerin setzt den Blinker. Der nachfolgende Pkw-Fahrer aus Friedrichsroda erkennt das Blinken jedoch zu spät. Er setzt zum Überholen an. Es kommt dann zum Zusammenstoß der beiden Autos. Dabei werden die Beifahrerin des abbiegenden Pkw, der Fahrer und die Beifahrerin des überholenden Autos leicht verletzt. An den Fahrzeugen entsteht ein Schaden von 20.000 Euro.

 



 



Anzeige