© Axel Grünert

Schönwald: Schneemänner bringen 1.380 Euro für guten Zweck

184 gebaute Schneemänner und jede Menge Spaß brachte die Schneemann – Aktion am Fuße des Kornbergs am 4. Februar 2015. Schulen, Vereine und Gäste vom Pfarrhaus gestalteten die Landschaft gegenüber der über 200 Jahre alten Gaststätte.

„Das haben wir in dieser Größenordnung nicht erwartet“ bilanzierte Axel Grünert, der Wirt vom Alten Pfarrhaus, die winterliche Aktion. „Wenn man gesehen hat mit wieviel Spaß die Menschen sich an die Sache machten um unsere Aktion zu unterstützen, ist das einfach traumhaft“, so Wirtin Katrin Grünert.

Auch Seniorinnen bauten mit

Nicht nur die Schulkinder agierten mit, auch zwei Damen im zarten Alter von 72 und 74 Jahren bauten direkt vor dem Gasthaus einen Schneemann. Pro Schneemann wurde ein Euro gespendet. Zusammen mit den Sponsoren der Aktion kamen 1.380 Euro bei der Aktion zusammen.

Die Begünstigten der Aktion

Die Summe wurde wie folgt verteilt: das Kinderhaus „Unter dem Himmelszelt“ erhielt 500 Euro, der evangelische Kinderhort: 250 Euro, der katholische Kindergarten „Kunterbunt“ ebenfalls 250 Euro und der Förderverein der Grundschule Schönwald 380 Euro.

 



 



Anzeige