© Polizei

Schönwald/Selb: Diebesbande auf frischer Tat ertappt

Mit Hilfe von Zeugen konnte die Polizei Marktredwitz am Mittwochabend (26. September) einer Diebesband im Landkreis Wunsiedel auf die Schliche kommen.

Diebesgut vom Schrottplatz

Zeugen teilten der Polizeiinspektion Marktredwitz mit, dass vermeintliches Diebesgut das von einem Schrottplatz in Schönwald stammt und aktuell von einem Transportbus in einen kleineren Pkw verladen wird. Die daraufhin eintreffenden Streifen konnten dann tatsächlich diverses Diebesgut sicherstellen. Bei den angetroffenen Tätern handelte es sich um vier tschechische Staatsangehörige, wovon drei in Selb und einer in Asch wohnt. Eine folgende Wohnungsdurchsuchung nach weiterem Diebesgut war leider ohne Erfolg. Nun ermittelt die Polizeiinspektion Marktredwitz weiter gegen die vier Personen.