© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Schorkendorf: 13 streng geschützte Schildkröten gestohlen

Im Zeitraum von Freitag (31. Mai) bis Samstag (1. Juni) entwendeten Unbekannte mehr als ein Dutzend Schildkröten von einem Privatgrundstück im Ahorner Ortsteil Schorkendorf (Landkreis Coburg). Die Tiere haben einen Wert von mindestens 700 Euro.

Griechische Landschildkröten unter strengem Artenschutz

Insgesamt 13 griechische Landschildkröten entwendeten die Täter vom Grundstück eines 47-Jährigen im Krebsmühlenring von Schorkendorf. Die Tiere stehen unter einem strengen Artenschutz. Die Coburger Polizeiinspektion ermittelt wegen Diebstahls. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 09561 / 64 52 09 entgegen.



Anzeige