© TVO / Symbolbild

Schwarzenbach a. Wald: Ersthelfer kümmert sich nur um die Pkw-Teile auf der Fahrbahn!

Weil ein Tier am Sonntagvormittag (08. Dezember) die Fahrbahn bei Schwarzenbach am Wald (Landkreis Hof) überquerte, verlor eine Frau die Kontrolle über ihren Wagen und verursachte einen Unfall. Hierbei wurde die Autofahrerin verletzt. Ein nachfolgender Verkehrsteilnehmer hielt zwar an der Unfallstelle an, jedoch kümmerte sich der Mann nicht um die Verletzte.

Frau prallt beim Ausweichversuch gegen Baum

Die Frau aus Schwarzenbach am Wald fuhr gegen 11:30 Uhr mit ihrem Opel von Gottmannsgrün in Richtung Meierhof (Landkreis Hof) als plötzlich ein Tier die Straße überquerte. Die Frau prallte schließlich bei dem Versuch auszuweichen gegen einen Baum. Hierbei zog sie sich schwere Verletzungen zu.

Polizei ermittelt wegen unterlassener Hilfeleistung

Noch während sich die Frau schwer verletzt im Wagen befand, kam ein Mann zur Unfallstelle und räumte, ohne sich um die Verletzte zu kümmern, die Fahrzeugteile von der Fahrbahn und setzte seine Fahrt fort. Mittlerweile konnte der Mann ermittelt werden und erhält von der Polizei eine Anzeige wegen unterlassener Hilfeleistung. Durch den Unfall entstand ein Schaden von rund 10.200 Euro.



Anzeige