© Polizei

Schwarzenbach am Wald: Autodiebstahl entpuppt sich als Unfall!

Ein vermeintlicher Autodiebstahl entpuppte sich am Samstagmittag (07. November) in Schwarzenbach am Wald (HO) als Unfall. Hierbei entstand ein Sachschaden in viersteller Höhe. Personen wurden nicht verletzt.

Wo ist mein Auto hin?

Was war passiert?: Ein 70-Jähriger parkte gestern Mittag seinen Geländewagen samt Anhänger auf einem Supermarkt-Parkplatz. Er ließ seinen Schlüssel stecken und ging in den Markt zum Einkaufen. Als er wieder aus dem Geschäft kam, war sein Fahrzeug verschwunden. Er ging von einem Diebstahl aus und informierte die Polizei.

4.000 Euro Unfallschaden

Wie sich dann allerdings herausstellte, hatte er sein Fahrzeug nicht richtig gegen das Wegrollen gesichert. Das Gespann machte sich selbständig, rollte über den Parkplatz und die Straße einen kleinen Abhang hinunter, bis es zum Stehen kam. An dem Pkw entstand hierbei ein Schaden von rund 4.000 Euro. Der Fahrer wurde von der Polizei verwarnt.



Anzeige