© TVO / Symbolbild

Schwarzenbach am Wald: Motorradfahrer verletzt sich schwer

Schwere Verletzungen zog sich ein 30-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag (17. August) bei Schwarzenbach am Wald (Landkreis Hof) zu.

Leitpfahl gestreift und gestürzt

Gegen 16:30 Uhr fuhr der Biker die Kreisstraße zwischen der Thiemitz und Grubenberg. Dabei streifte der Yamaha-Fahrer nach einer Kurve einen Straßenleitpfahl und stürzte auf die Fahrbahn. Mit erheblichen Verletzungen brachte ihn anschließend der Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Den Sachschaden an der zerstörten Yamaha schätzte die Polizei auf etwa 6.000 Euro.



Anzeige