© Polizei

Schwarzenbach am Wald: Pkw-Fahrerin rast mit mehr als 70 km/h an Kindergarten vorbei

Die Verkehrspolizei Hof führte am Mittwoch (15. Januar) mehrere Geschwindigkeitskontrollen durch. Dabei wurden in Schwarzenbach am Wald (Landkreis Hof), wie auch auf der Bundesstraße B173 bei Ullitz (Landkreis Hof), zahlreiche Übertretungen der vorgeschriebenen Geschwindigkeit festgestellt.

Raserin in Schwarzenbach am Wald

Mit 72 km/h statt der vorgeschriebenen Geschwindigkeit von 30 km/h war am gestrigen Tag eine Pkw-Fahrerin aus Kulmbach in der Geroldsgrüner Straße von Schwarzenbach am Wald (Straßdorf) unterwegs. Auf Höhe des Kindergartens führte die Verkehrspolizei eine vierstündige Geschwindigkeitsmessung durch. Von den knapp 550 Fahrzeugen wurden 35 Verkehrsteilnehmer mit einer Verwarnung und 37 mit einer Anzeige mit Punkten belegt werden. Die Kulmbacherin erwartet nun ein Bußgeld von 160 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein einmonatiges Fahrverbot.

Raser bei Ullitz erwischt

Für drei Monate wird demnächst ein Autofahrer aus dem Vogtlandkreis auf seinen Führerschein verzichten müssen. Dieser wurde bei einer zulässigen Geschwindigkeit von 50 km/h am Abend von der Hofer Verkehrspolizei auf der Bundesstraße B173 bei Ullitz mit 117 km/h geblitzt. Dazu kommen ein Bußgeld von knapp 1.000 Euro und zwei Punkte in Flensburg. Insgesamt wurden innerhalb von fünf Stunden 30 Autofahrer beanstandet.

 

 



Anzeige